Logo des ACCBAngkor Centre for Conservation of Biodiversity - a Kingdom of Cambodia / Goetz Project
  1. Besuchen Sie uns!
  1. Kontakt
  2. Links
  3. Impressum
  4. English
  1.  
  2. Home
  3. Zielsetzung
  4. Über uns
  5. Hintergrund
  6. Aktivitäten
  7. Tierwelt Kambodschas
  8. Infos und Downloads
  9. Förderer
Angkor Centre for Conservation of Biodiversity (ACCB) in Kambodscha

Cochinchina- Wasserskink erstmals in Kambodscha nahe ACCB nachgewiesen!

25.06.2009: Cochinchina-WasserskinkBislang gab es keine Beweise, dass der Cochinchina-Wasserskink (Tropidophorus cocincinensis) auch außerhalb von Vietnam und Laos vorkommt. Jetzt allerdings wurde diese Skinkart in Kambodscha entdeckt. Der Biologe Timo Hartmann, der in Kooperation mit dem ACCB und dem General Department of Administration for Nature Conservation and Protection (GDANCP) des Umweltministeriums (MoE) die Daten für seine Doktorarbeit am Museum Koenig in Kambodscha aufnimmt, fand am 2. September 2008 ein weibliches Exemplar in Kbal Spean im Phnom Kulen Nationalpark, im Nordwesten Kambodschas. Aufgrund von morphologischen Analysen wurden Unterschiede zum Kleinschuppigen Wasserskink (Tropidophorus microlepis) festgestellt, sodass das Tier eindeutig als T. cocincinensis bestimmt werden konnte. Somit wurde die zweite Wasserskinkart Kambodschas nachgewiesen.Originaltext über den Cochinchina-Wasserskink

Zurück

© 2008 - 2021 Westfälischer Zoologischer Garten Münster AG
Letzte Aktualisierung: 27.01.2016

Spenden & Helfen

Hier finden Sie Informationen, wie Sie das ACCB unterstützen können.

Neuigkeiten

Projekt-Neuigkeiten auf Facebook!

Nachruf

... weitere Meldungen

Ein Projekt von ...

Logo des Allwetterzoos Münster Logo der ZGAP Logo der Stiftung Artenschutz Logo der Firma goetzpartners